Zur Übersicht   Frage 16: Tätigkeiten in Freistunden

Fragestellung

Im Fragebogen für die Sekundarstufe 1:

(16) Was machst du  in Freistunden (also in Schulstunden zwischen zwei
Unterrichtsblöcken)? (Mehrfachnennungen sind möglich.)

o  ich habe keine Freistunden

o  ich bummle herum
o  ich gehe in die Cafeteria
o  ich suche mir einen leeren Raum und mache Hausaufgaben
o  ich gehe in die Stadt
o  ich spiele mit anderen (Fußball, Karten usw.)

o  ich _______________________________________________________________

Im Fragebogen für die Sekundarstufe 2:

(16) Was machst du  in Freistunden (also in Schulstunden zwischen zwei
Unterrichtsblöcken)? (Mehrfachnennungen sind möglich.)

o  ich habe keine Freistunden

o  ich bummle herum
o  ich gehe in die Cafeteria
o  ich suche mir einen leeren Raum und mache Hausaufgaben
o  ich gehe/fahre in die Stadt
o  ich gehe in den Aufenthalts- oder Raucherraum und unterhalte mich

o  ich _______________________________________________________________

Kommentar

Die Frage nach Freistunden in der Sekundarstufe 1 erscheint zunächst einmal widersinnig, denn hier wird, schon aus Gründen der Aufsichtspflicht, prinzipiell "im Block", also ohne "freie" Zwischenstunden unterrichtet. Folgerichtig geben 91 Prozent der befragten Unter- und Mittelstufenschüler/-innen an, sie hätten keine Freistunden.

Ausnahmen bestätigen aber auch hier die Regel: Denkbar ist z. B. der Fall, nach der 5. Stunde regulär Unterrichtsschluss zu haben, nach der 6. Stunde aber noch an einer Arbeitsgemeinschaft teilnehmen zu wollen - oder aber ganz einfach bis zum Ende der 6. Stunde auf den Bus warten zu müssen. 9 Prozent der Befragten sind hiervon betroffen.

Ganz anders stellt sich die Lage in der Sekundarstufe 2 dar. Nur 7,4 Prozent der Oberstufenschüler/-innen haben eigenen Angaben zufolge keine Freistunden, der Rest vertreibt sich die freie Zeit überwiegend mit Unterhaltungen (64 Prozent) und/oder einem Bummel in die Stadt (62 Prozent). Auffällig ist, dass die Schülerinnen eher dazu neigen, Hausaufgaben anzufertigen (43 Prozent gegenüber 24 Prozent Schülern), während die Jungen mehr herumbummeln (34 Prozent gegenüber knapp 17 Prozent Mädchen).

Tabellen

Tätigkeiten in Freistunden / Sek.1 (absolut/prozentual)

(DS: 905)Alle BefragtenAlle Antworten
habe keine Freistunden81490,9 %
bummle herum273,0 %
gehe in die Cafeteria273,0 %
mache Hausaufgaben151,7 %
gehe in die Stadt171,9 %
spiele mit anderen252,8 %
Sonstiges60,7 %
k. A.10
Stichprobe:905895

 

Tätigkeiten in Freistunden / Sek.2 (absolut/prozentual)

(DS: 149)Alle BefragtenAlle AntwortenJungenMädchen
habe keine Freistunden117,4 %4,0 %8,2 %
bummle herum3322,1 %34,0 %16,5 %
gehe in die Cafeteria4026,8 %30,0 %25,8 %
mache Hausaufgaben5436,2 %24,0 %43,3 %
gehe/fahre in die Stadt9261,7 %58,0 %63,9 %
unterhalte mich9563,8 %68,0 %61,9 %
Sonstiges3422,8 %30,0 %19,6 %
k. A.0
Stichprobe:1491495097

 

©  Frank U. Kugelmeier, Attendorn 1997, 2003, 2004

Zurück Index Seitenanfang Weiter