Zur Übersicht   Frage 20: Schularbeiten in den Ferien

Fragestellung

(20) Und in den Schulferien?

o  immer             o  manchmal
o  meistens          o  selten
o  häufig            o  nie

Kommentar

In den Ferien für die Schule zu arbeiten ist offenbar nicht besonders beliebt. Nur etwa 7 bis 8 Prozent der Befragten - gleichermaßen an der Realschule, in der gymnasialen Unter- und Mittelstufe sowie in der Oberstufe - geben an, "immer", "meistens" oder wenigstens "häufig" Ferien-Schularbeiten zu leisten. Um die 62 Prozent arbeiten "manchmal" oder "selten"; und der Prozentsatz der "Totalverweigerer" (die sich in den Ferien "nie" schulisch betätigen) liegt an der Realschule etwas über der 30-Prozent-Marke (34,2 Prozent), am Gymnasium knapp darunter (27,5 Prozent in der Sekundarstufe 1, 29,5 Prozent in der Sekundarstufe 2).

Unterschiede hinsichtlich der Geschlechter gibt es bei den Antworten ebenfalls kaum.

Tabellen

Schularbeiten in den Ferien (absolut/prozentual)

(DS: 1054)Alle BefragtenAlle AntwortenJungenMädchen
immer100,9 %0,9 %1,0 %
meistens242,3 %3,4 %1,5 %
häufig434,1 %4,5 %3,8 %
manchmal27626,2 %22,9 %28,6 %
selten37535,6 %33,4 %37,2 %
nie32630,9 %35,0 %27,9 %
k. A.0
Stichprobe:10541054446602

 

Schularbeiten in den Ferien (prozentual)

(DS: 1054)RealschuleGymnasium Sek.1Gymnasium Sek.2
immer0,4 %1,5 %1,3 %
meistens2,6 %2,2 %1,3 %
häufig4,2 %3,9 %4,0 %
manchmal22,7 %32,1 %21,5 %
selten35,8 %32,8 %42,3 %
nie34,2 %27,5 %29,5 %
Stichprobe:497408149

 

Grafik


©  Frank U. Kugelmeier, Attendorn 1997, 2003, 2004

Zurück Index Seitenanfang Weiter