Zur Übersicht   Frage 31: Freizeit-Personenkonstellation

Fragestellung

(31) Wie verbringst du den größten Teil deiner Freizeit?

o  allein                o  in einer Gruppe
o  mit Freund/Freundin   o  das ist unterschiedlich

Kommentar

Die Antworten zu Frage 31 lassen sich recht bündig zusammenfassen:

In der Sekundarstufe 2 sinkt der Anteil derjenigen, die "mit Freund oder Freundin" zusammen sind, gegenüber der Sekundarstufe 1 (36 Prozent) auf ca. 25 Prozent. Demgegenüber wird die Freizeit in der Oberstufe etwas häufiger in Gruppen (13 Prozent zu 10 Prozent) und insgesamt "unterschiedlicher" verbracht als in der Unter- und Mittelstufe (57 Prozent gegenüber 51 Prozent).

Auffällig ist, dass sich die Freizeit bei den Gymnasiast/-inn/-en offenbar abwechslungsreicher gestaltet als bei den Angehörigen der Realschule. Während - nur - 45 Prozent der Realschüler/-innen ihre Freizeit "unterschiedlich" nutzen, tun dies in der Sekundarstufe 1 des Gymnasiums 59 Prozent der Befragten. Dafür ist die Bindung an Freunde bzw. Freundinnen im Realschulbereich erheblich höher (40 Prozent gegenüber 30 Prozent in der Sekundarstufe 1 des Gymnasiums). Auch der Aufenthalt in Gruppen ist bei Realschüler/-inne/-n etwas beliebter als bei gleichaltrigen Gymnasiast/-inn/-en (11 Prozent gegenüber knapp 8 Prozent).

Nennenswerte Unterschiede hinsichtlich des Wohnumfeldes scheint es im Übrigen bei der Freizeit-Personenkonstellation nicht zu geben. Die Antwortwerte von Befragten aus dem "städtischen Milieu" und solchen aus dem ländlichen Bereich sind nahezu identisch.

Tabellen

Freizeit-Personenkonstellation (absolut/prozentual)

(DS: 1054)Alle BefragtenAlle AntwortenJungenMädchen
allein383,6 %5,4 %2,3 %
mit Freund/-in35634,0 %33,4 %34,2 %
in einer Gruppe10710,2 %12,0 %8,8 %
unterschiedlich54752,2 %49,2 %54,6 %
k. A.6
Stichprobe:10541048443599

 

Freizeit-Personenkonstellation (prozentual)

(DS: 1054)RealschuleGymnasium Sek.1Gymnasium Sek.2
allein3,3 %3,7 %4,7 %
mit Freund/-in40,3 %29,7 %24,8 %
in einer Gruppe11,4 %7,6 %13,4 %
unterschiedlich45,0 %59,1 %57,0 %
Stichprobe:491408149

 

©  Frank U. Kugelmeier, Attendorn 1997, 2003, 2004

Zurück Index Seitenanfang Weiter