Hauptseite Impressum Kontakt Weiter

Zur Hauptseite   Übersicht

Einführung

Schulzeit - Freizeit

Eine Umfrage zum Freizeitverhalten
von Schülerinnen und Schülern im Großraum Attendorn

Schulhof Die vorliegende Dokumentation präsentiert die Ergebnisse der Studie "Schulzeit - Freizeit". In dieser Untersuchung aus dem Jahr 1992 wurden 1054 Schülerinnen und Schüler aus dem Großraum Attendorn (Biggesee/Südsauerland) zu ihrem Freizeitverhalten befragt.

Die Dokumentation umfasst über 50 Seiten. Darauf finden Sie vielfältige Materialien zur Konzeption, zur Durchführung und zur Auswertung der Befragung, ferner kommentierte Tabellen und Grafiken mit den wichtigsten Ergebnissen.

Diese Materialien lassen sich auf verschiedene Weise nutzen:

INFORMATION

Sie können sich anhand der Tabellen und Schaubilder umfassend über die Freizeitsituation von Kindern und Jugendlichen im Südsauerland informieren. Die Untersuchung ist zwar schon einige Jahre alt, hat aber trotzdem noch immer ihre Bedeutung; denn bis heute liegt leider kein aktuelleres Datenmaterial aus der Region vor. - Lesen Sie zu Ihrer Orientierung bitte zunächst die Kurzinformation. Anschließend sollten Sie über den Index die gewünschten Themenbereiche auswählen.

VERGLEICH

Sie können die Ergebnisse der "Schulzeit-Freizeit"-Untersuchung mit Ihrem individuellen Statistikprogramm überprüfen und gegebenenfalls mit den Resultaten eigener Untersuchungen vergleichen. Zu diesem Zweck stellt die Dokumentation sämtliche Datensätze der Befragung in verschiedenen Dateiformaten zur Verfügung. Einen Download dieser Daten sowie der seinerzeit verwendeten Statistik-Software "FBG" erreichen Sie über die Seite "Datensätze".

METHODENDISKUSSION

Sie können die vorliegende Studie als (keineswegs perfekte) Vorlage für die Planung eigener Befragungen verwenden. Die Dokumentation bietet genügend methodische Hinweise zur Konzeption wie auch zur konkreten Durchführung der Untersuchung.


Einen ersten Eindruck von der Gesamtkonzeption der Untersuchung bietet Ihnen die folgende Übersicht. Wählen Sie bitte unter den dort notierten Angeboten! Ein Mausklick auf die entsprechende Textzeile genügt.

Falls Sie die Dokumentation lieber "linear", dem logischen Aufbau eines Buches folgend, lesen wollen, klicken Sie bitte auf jeder Seite oben oder unten rechts auf den "Weiter"-Schaltknopf. Die Dokumentation "blättert" dann automatisch zur inhaltlich folgenden Seite um. Umgekehrt führt Sie der "Zurück"-Schaltknopf in der Kopf- oder Fußleiste natürlich auf die inhaltlich vorausgehende Seite.

Übersicht

Teil 1: Allgemeine Hinweise
 
Die Untersuchung im Überblick
Das Konzept der Untersuchung
Der Fragebogen
Die Durchführung der Untersuchung
 
 
Teil 2: Einzelergebnisse
 
Personenbezogene Daten (Fragen 1 - 8)
Schulzeit (Fragen 9 - 21)
Gebundene Freizeit (Fragen 22 und 23)
Effektive Freizeit (Fragen 24 - 39)
Gewünschte Freizeitangebote (Frage 40)
  Teil 3: Medienberichte
 
Westfälische Rundschau v. 12.12.1992
Westfalenpost v. 16.12.1992
Stadt-Anzeiger v. 17.12.1992
Kurier extra v. 19.12.1992
WDR 5 - Radio für Südwestfalen v. 14.12.1992
 
Anhang
 
Original-Dokumente
Daten-Download
Technische Hinweise
Index
Rechtliche Hinweise / Impressum

Kontaktadresse

Falls Sie Fragen zur vorliegenden Untersuchung haben, wenden Sie sich bitte an folgende Kontaktadresse:

St.-Ursula-Gymnasium
Fachschaft Sozialwissenschaften
z. Hd. OStR i.E. Frank U. Kugelmeier
St.-Ursula-Straße 12
57439 Attendorn
 
Telefon 02722/92580
Telefax 02722/925810

  Zum Impressum

Beachten Sie bitte unbedingt die wichtigen Hinweise zum Copyright der vorliegenden Dokumentation!


©  Frank U. Kugelmeier, Attendorn 1997, 2003, 2004
Version 3.0

Hauptseite Index Seitenanfang Weiter