Zum Interview mit Kurienkardinal Walter Kasper