Zurück Übersicht Seitenende Weiter

Zur Übersicht   Zur Übersicht

Medienreaktionen

Homepage des Diözesan-Museums Paderborn vom 1.12.2009

Traumjob Bischof?

Podiumsgespräch: Bischof damals – Bischof heute

Sonntag, 6. Dezember 2009, 16.00 Uhr, Alter Kapitelsaal des Hohen Doms

Die engagierten Schülerinnen und Schüler dieser Arbeitsgemeinschaft befragen seit etwa 5 Jahren Volksvertreter aus Europa, BRD und Land zu ihrem politischen Selbstverständnis. Die Ergebnisse ihrer Gespräche bereiten sie multimedial auf.

Fast ebenso lange befragen die AG-Mitglieder unter dem Motto "Kardinalfragen" Vertreter der Kirchen zum Verhältnis von Religion und Politik. Zu ihren Gesprächspartnern zählten Kurienkardinal Walter Kasper ebenso wie Kardinal Karl Lehmann oder der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker.

Im Rahmen der Paderborner Ausstellung "Für Königtum und Himmelreich", die die Amtseinsetzung des Paderborner Bischofs Meinwerk vor 1000 Jahren zum Anlass hat, werden die Mitglieder der Schüler AG den Osnabrücker Bischof Dr. Franz-Josef Bode unter dem Oberthema "Bischof damals – Bischof heute" zum Selbstverständnis der Bischöfe heute und vor 1000 Jahren befragen.

Der Eintritt ist frei.

Homepage des Diözesan-Museums Paderborn vom 1.12.2009.
URL: http://www.meinwerk-ausstellung.de/index.php?option=com_content&view=
article&id=89:leeres-termin-template&catid=37:kommende-termine&Itemid=61


Homepage des Erzbistums Paderborn vom 3.12.2009

Podiumsgespräch mit Bischof Bode im Rahmen des Meinwerk-Jahres

Paderborn, 3. Dezember 2009. "Traumjob Bischof?" Dieser Frage stellt sich am kommenden Sonntag, dem 6. Dezember 2009, der Osnabrücker Bischof und ehemalige Paderborner Weihbischof Dr. Franz-Josef Bode. Schülerinnen und Schüler des St.-Ursula-Gymnasiums in Attendorn interviewen den Bischof ab 16 Uhr im Alten Kapitelsaal des Hohen Doms. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

Das Podiumsgespräch ist eine Veranstaltung im Rahmen des Meinwerk-Jahres und widmet sich auch der Frage, wie sich das Bischofsamt verändert hat, seit Bischof Meinwerk von Paderborn vor genau 1000 Jahren sein Amt antrat.

Die Jugendlichen aus Attendorn gehören der Schüler-AG "Traumjob Politiker?" und "Kardinalfragen" des St.-Ursula-Gymnasiums an. Seit etwa fünf Jahren befragen sie Politiker zu ihrem Selbstverständnis sowie Kirchenvertreter zum Verhältnis von Religion und Politik. Zu ihren Interviewpartnern zählten bereits Kurienkardinal Walter Kasper, der Mainzer Bischof Karl Kardinal Lehmann sowie der Paderborner Erzbischof Hans-Josef Becker.

Die Veranstaltung mit Bischof Bode ist Auftakt zu einer Reihe von Gesprächen mit Bischöfen anlässlich des Meinwerk-Jahres. Am Sonntag, dem 13. Dezember, wird Erzbischof Becker Erstkommunionkindern im Alten Kapitelsaal Rede und Antwort stehen (Beginn: 16 Uhr) und erklären, wie man eigentlich Bischof wird. Im Rahmen einer langen Museumsnacht am 16. Januar 2010 steht ein "Midnight-Talk" mit Bischof Dr. Karl-Heinz Wiesemann aus Speyer auf dem Programm: Studierende der Universität Paderborn befragen den ehemaligen Paderborner Weihbischof zum Verhältnis zwischen Kirche, Kunst und Kultur heute und vor 1000 Jahren.

Homepage des Erzbistums Paderborn, 3.12.2009.
URL: http://www.erzbistum-paderborn.de/


©  Frank U. Kugelmeier, Attendorn 2005-2010

Zurück Übersicht Seitenanfang Weiter